Zahnarzt- und Prophylaxepraxis
Dipl.-Stomat.
Reiner Schletter
Tätigkeitsschwerpunkt Endodontie
Talstraße 9
07607 Eisenberg

Tel.: 03 66 91-4 21 73
Fax.: 03 66 91-8 36 32


kontakt@zahnarztpraxis-schletter.de
     

3. Parodontitisbehandlung

Die Parodontitis ist eine chronische Erkrankung des Zahnhalteapparates (bestehend aus Zahnfleisch, Faserapparat und Knochen) durch Bakterien. Die dadurch entstehenden Stoffe beeinflussen auch unseren gesamten Körper.

Behandlungsverlauf

  1. Diagnostik - Untersuchung des Zahnhalteapparates und Röntgen
  2. Erstellen eines individuellen Behandlungsplanes
  3. Vorbereitungsphase
    • Beseitigung von Reizfaktoren (z. B. überstehende Füllungsränder)
    • Reduzierung des Entzündungszustandes durch zwei professsionelle Zahnreinigungen
  4. Die erste Therapiestufe ist die nichtchirurgische Behandlung durch Reinigung der infizierten Wurzeloberflächen mit dem Ultraschallgerät und Hand- instrumenten unter örtlicher Betäubung.
  5. Die zweite Therapiestufe ist die chirurgische Behandlung. Verbleiben tiefere Veränderungen des Zahnhalteapparates, werden nach erfolgter nichtchi- rurgischer Therapie diese mit chirurgischen und regenerativen Verfahren beseitigt.
  6. Eine lebenslange Prophylaxe zur Erhaltung des Therapieerfolges ist unerlässlich.